SGS-Wehrheim/Obernhain 16:29

Nach den 2 deftigen Auftaktniederlagen zeigte die mBJugend was in ihr steckt. Eine bärenstarke Abwehr ließ über die gesamte Spielzeit nicht viel Tore, aus dem gebundenen Spiel, zu. Nur die Angriffsleistung war sehr schwach. Dies lässt sich aber durch Verletzungen einiger Spieler erklären.
Die bisher ohne Punktverlusten Wehrheimer Jungs wurden über die komplette 1. Hälfte sehr stark gefordert, um überhaupt Torchancen herauszuspielen. Unsere Abwehr stand zum ersten Mal in ihrer Stammformation auf dem Feld und arbeitet hervorragend zusammen und unser Torwart bot eine starke Leistung. Im Angriff lief es dagegen noch immer etwas holprig. Dies reichte aber aus, um das Spiel offen zu gestalten. So ging es beim Stand von 9:10 in die Pause.
Nach der Halbzeit mussten wir umstellen und so kam der Angriff immer wieder in Schwierigkeiten. Ab der 35 Minute schlichen sich einige Fehlabspiele ein, die unsere Gegner gnadenlos mit Tempogegenstößen bestrafte und sich auf 13:21 ab setzten. Danach war das Spiel entschieden. Unser Team rackerte aber mit allen Mann bis zum Schluss weiter und konnte das Spielfeld am Ende mit erhobenem Haupt verlassen.
Aufbauend auf dieser Leistung werden in den nächsten Wochen auch Erfolge nicht ausbleiben.
Es spielten: Corvin (Tor); Beat, Ben (1); Daniel (3); Julian; Jacques (2); Laurin (2); Lennart (5); Petar (1), Valentin (2)

Neue Trikots B-Jugend

HERZLICHEN DANK!!
Ganz besonders möchten wir uns bei unserem neuen Sponsor „swiss life select“ Stefan Schweser, für die neuen Trikots, bedanken. Die Trikots wurden uns im Rahmen eines geselligen Beisammensein letzten Sonntag übergeben.

Hinterlasse eine Antwort